Chargement Évènements

Die Clubs aus den drei Ländern rund um den Bodensee haben eine gemeinsame Initiative zur Unterstützung von medica mondiale gestartet: sie veranstalten eine Konzertreihe, die einmal jährlich am Heimatort des austragendenden SI-Seeclubs stattfinden wird. Den Auftakt macht der Club Bregenz/ Rheintal am 14. November 2021.

Seit acht Jahren treffen sich einmal jährlich Präsidentinnen und Vizepräsidentinnen der SI Clubs rund um den Bodensee, um Austausch und Freundschaft zwischen den Clubs aktiv zu fördern, Wissen und Projektideen weiterzugeben und länderübergreifende Aktivitäten zu koordinieren.

Das Thema der aktuellen gemeinsamen Initiative wird die Unterstützung von medica mondiale. Dank einer langjährigen Zusammenarbeit des SI Clubs Bregenz/Rheintal mit dem Vorarlberger Landeskonservatorium, Feldkirch, konnte das Projekt einer “SI-Benefiz-Konzertreihe rund um den Bodensee zugunsten von medica mondiale ins Leben gerufen werden.

Unter der Leitung des Dirigenten Benjamin Lack unterstützen uns junge Studierende des Landeskonservatoriums mit ihrem kostenlosen Einsatz.

Den Auftakt gestaltet der Club Bregenz/Rheintal am 14. November 2021 mit einer Matinée im Vorarlberger Landestheater in Bregenz, bei der wir auch gemeinsam und länderübergreifend den 100. Geburtstag von Soroptimist International feiern. Tickets und mehr Informationen folgen im Laufe des nächsten Jahres.

Die Reihe setzen fort die SI Clubs Frauenfeld/CH (2022), Konstanz/D (2023), Kreuzlingen/CH (2024), St. Gallen-Appenzell/CH (2025), Überlingen/D (2026), Ravensburg-Weingarten/D (2027).

 

Annette Thauwald-Klitzsch, Bregenz/Rheintal

Brigitte Rockstroh, Konstanz

Sabine Schmid-Köhler, Kreuzlingen