RETOUR

SI Club Liechtenstein

Spende von CHF 7500,- an das Frauenhaus Liechtenstein

Am 1. April 2022 überreichte die Präsidentin des SI Club Liechtenstein, Claudia Hohenegger-Nägele, einen Scheck über 7500 CHF an Jasmine Andres-Meier, Vertreterin des Frauenhauses Liechtenstein.
Das Geld war in 2 Aktionen gesammelt worden, und zwar durch die Nikolaus-Aktion «Grittibenz» am 6. Dezember 2021 sowie durch den Verkauf von Tulpen am 5.März 2022.
Bereits zum 4. Mal verpackten die Soroptimistinnen am 6. Dezember 2021 sehr früh morgens 3033 Grittibenze, hergestellt von der Bäckerei Gassner, Schaan (Familienbetrieb unserer Clubschwester Margot Gassner-Walser) und lieferten sie zum Znüni an grosse und kleine Firmen, Büros, Kanzleien, Arztpraxen, Vereine sowie Privatpersonen in Liechtenstein. Wie in den vergangenen Jahren (lediglich 2020 durch die Pandemie unterbrochen) war dies eine sehr erfolgreiche Aktion. Sie ergab eine Summe von CHF 6000,-.Wir danken allen Grittibenz-Käufern sowie der Bäckerei Gassner herzlich für ihren Beitrag.
Am Samstagvormittag, den 5. März 2022, wurden 500 Tulpen (aus kontrolliertem Anbau) auf dem Lindaplatz in Schaan verkauft. Die 100 Sträusse à 5 Tulpen fanden problemlos Abnehmer*innen: Passanten, aber auch Frauen und Männer, die durch ein ansprechendes Plakat im Vorfeld auf den Anlass aufmerksam gemacht worden waren, suchten sich ihre Blumen aus. Der Ertrag lag bei CHF 1500,-.
Somit konnten wir dem Frauenhaus Liechtenstein insgesamt CHF 7500,- zukommen lassen.