ZURÜCK

Pandemiebedingt verspätete Uebergabe des Weihnachtsgeldes 2020

Nach langen sechs Monaten konnten sich unsere Clubmitglieder am 6. Mai 2021 endlich wieder mal physisch treffen. Nach dem Apéro auf der Terrasse des Rest. Salsa ging es in den (für den Anlass corona-konform eingerichteten) Saal des kirchl. Zentrums Neumatt zum spannenden und informativen Referat von Anette Vogt, Präsidentin der „ IG Burgdorf integriert“ zum Thema Burgdorf integriert.
Anette Vogt zeigte auf sympathische und lebendige Art das grosse Engagement der IG im Dienste von Geflüchteten auf und wies auch auf das ebenfalls durch sie betreute PaMi (Patenschaft für MigrantInnen) hin.
Im Anschluss an ihren Vortrag überreichte die Clubpräsidentin Marlies Budmiger-Stirnemann der Referentin Fr. 1‘000 zuhanden der IG Burgdorf integriert und verdanke die verdienstvolle und vielfältige Tätigkeit von Anette Vogt und der von ihr geleiteten Burgdorfer Organisationen.
Ein gemeinsames Nachtessen, wie es an den Meeting sonst üblich ist, musste leider wegfallen. Alle Teilnehmerinnen freuten sich aber an diesem Zusammensein, für welches im Vorfeld eine Bewilligung des Sonderstabes der Kant. Gesundheitsdirektion eingeholt wurde.

Soroptimist Club Burgdorf
6. Mai 2021