ZURÜCK

SI CLUB BRUGG BADEN

ÄPFEL FÜR EIN BETT IN DER NOTSCHLAFSTELLE

Der Apfelverkauf des Soroptimist Club Brugg Baden am 1. Samstagmarkt im November ist zu einer festen Grösse geworden, auf die die Marktbesucher jeweils gewartet haben. Die Mitglieder des Clubs haben mit Freude und Überzeugung die Apfelsäcke an Frau und Mann gebracht.

Bereits vor Marktende waren alle liebevoll verpackten 120 kg Äpfel verkauft.

Einmal mehr hat auch Hund Titien mit seiner originellen Meisterin Franzine gross und klein angelockt, mit Kunststückchen erfreut und zum Kauf angeregt.

Der Erlös von CHF 2000.- kommt auch in diesem Jahr der Notschlafstelle des Kantons Aargau in Baden zugute. Die Notschlafstelle bietet Obdachlosen – 30% sind Frauen! – eine geschützte Übernachtungs-möglichkeit, was besonders in der kalten Jahreszeit eine Notwendigkeit ist.