Soroptimist International Club Interlaken: Sammelaktion für Kinderhilfswerk und die Hurrican-Opfer

/Soroptimist International Club Interlaken: Sammelaktion für Kinderhilfswerk und die Hurrican-Opfer

Soroptimist International Club Interlaken: Sammelaktion für Kinderhilfswerk und die Hurrican-Opfer

SI Club Interlaken:

Sammelaktion für ein Kinderhilfswerk und die Hurrican-Opfer.

Mit der schon fast traditionellen Herbststandaktion starteten die Mitglieder des SI Clubs Interlaken am Samstag, 22. Oktober ins neue Soropjahr. 160 selbstgebackene Spitzbuben, Käse von der Fangisalp ob Iseltwald sowie Bio-Olivenöl aus Griechenland wurden bei strahlendem Herbstwetter verkauft. Der Erlös von CHF 1381.50 wird durch die Klubkasse auf 1400.- aufgerundet und kommt zu gleichen Teilen den Opfern des Hurrikan Matthew in Haiti und dem Kinderhilfswerk Tuwapende Watoto in Tansania zu gute.

„Gemeinsam aktiv sein für einen guten Zweck“ ist ein Anliegen unseres Clubs. Mit der Standaktion fördern wir das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Identifizierung mit Soroptimist International, wir werden in der Öffentlichkeit wahrgenommen und verbessern damit den Bekanntheitsgrad unseres Clubs und haben erst noch viel Spass gehabt bei der gemeinsamen Aktivität.

Käti Jansen

2018-01-17T20:58:05+00:00