Soroptimist International Club Glarnerland: Benefizkonzert

/Soroptimist International Club Glarnerland: Benefizkonzert

Soroptimist International Club Glarnerland: Benefizkonzert

SI Club Glarnerland

Erfolgreiches Benefizkonzert zugunsten Au Coeur du Niger

Am Samstag, 28.Mai 2016 fand im Gemeindehaus von Ennenda das diesjährige Benefizkonzert des Clubs Glarnerland statt. Der Erlös kommt dem Projekt„Au Coeur du Niger zu Gute.

Anlass dieses Benefizkonzerts war die Unterstützung für das Projekt „Au Coeur du Niger“. Dieses hilft Strassenkindern und Müttern im Kindesalter in Zinder/Niger in einer sicheren Umgebung eine gute Schulbildung und Erziehung zu erhalten. Die Gründerin von „Au Coeur du Niger“, Isabelle Macheret, war eigens für diesen Anlass angereist. Eindrücklich stellte sie anhand eines Films ihr Projekt vor.

Die Besucherinnen und Besucher kamen in den Genuss eines erstklassigen Konzerts. Die vier Musiker, Vilma und Daniel Zbinden (beide Klavier) sowie Ricardo Gatzmann (Klarinette) und Michael Juen (Marimbaphon, Vibraphon), wussten das Publikum mit ihren meisterhaft vorgetragenen Musikstücken zu begeistern. Die musikalische Darbietung war ein interessanter Mix aus Unterhaltungsmusik im klassischen Bereich sowie osteuropäischer Folklore, die dadurch nicht nur Freunde klassischer Musik in ihren Bann zog. Neben Showpieces für Klarinette und Klavierduo faszinierten auch die Klänge von den weniger bekannten Instrumenten Marimbaphon und Vibraphon.

Für Soroptimist International zählt es zur Tradition, die Vereinigung „Au Coeur du Niger“ zu unterstützen. Herzlichen Dank dem hochkarätigen Musikerquartett, allen Spenderinnen und Spendern, die solidarisch mit den Glarner Soroptimists die wertvolle Arbeit von „Au Coeur du Niger“ anlässlich dieses gelungenen Abends unterstützten.

Dank diesen grosszügigen Spenden durfte der Soroptimist Club Glarnerland den stolzen Betrag von SFr. 12’000.00 an das Projekt „Au Coeur du Niger“ überweisen.

Mehr Infos zum Projekt unter: www.aucoeurduniger.ch

 

Bildlegende : Freuen sich über den erfolgreichen Abend (von links): Michael Juen, Ricardo Gatzmann, Käthi Schönenberger (Präsidentin SI Club Glarnerland), Vilma Zbinden, Daniel Zbinden.

2018-01-17T20:58:28+00:00